Die Ganghofer-Stätte und der Lausbubenweg

Datum
19.05.2019 14:00

Beschreibung

Karl Högg führt Sie auf den Spuren der Ganghofer-Familie zu historischen Orten in Welden und weiß einige Anekdoten zum Besten zu geben. Kinder und Familien können mit Rudi Zitzelsberger auf dem Ludwig-Ganghofer-Lausbubenweg bei 5 Stationen die Streiche des jungen Ludwigs nacherleben. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Besichtigung des Museums und Einkehr im Landgasthof Zum Hirsch.
Treffpunkt: Rathaus Welden, Marktplatz 1
Dauer: ca. 3 Std.
Begleitung: Karl Högg (Ganghofer-Rundweg),
Rudi Zitzelsberger (Lausbubenweg)
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten.
Anmeldung: ReAL West unter 08236 962149, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Förderung

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER).

 

 

 

Kontakt

Regionalentwicklung Stauden - RES e.V.

Hauptstr. 16
86850 Fischach

Tel: (0 82 36) 58 11 0
Fax: (0 82 36)) 58 14 0

e-mail: Claudia.Schuster@fischach.bayern.de
homepage: www.dieStauden.eu